Pfadfinder-Gilde
                                             ULMERFELD                    HAUSMENING                    NEUFURTH
 
Hoher Besuch von Sankt Nikolaus

Am Sonntag kam Bischof Nikolaus, angeführt vom Fanfarenzug, gemeinsam mit unseren WI/WÖ und einer Schar Krampusse zu uns. Vom Schloss Ulmerfeld zogen wir zur Pfarrkirche wo der Hl. Nikolaus die Kinder begrüßte. Die Krampusse mussten beim Einzug am Traktoranhänger verweilen und durften erst später Ihr Unwesen treiben. In der Kirche wurden wir musikalisch empfangen und nach dem Eröffnungslied erinnerte der Hl. Nikolaus an die Geschichte des Bischof von Myra. Auch zwei kurze Gedichte wurden von den WI/WÖ vorgetragen. Nach dieser besinnlichen Feier wurde nach alter Tradition allen Kindern ein Geschenkesackerl vom Nikolaus überreicht.
Nach der Feier wurde unser Punsch- und Teestand gestürmt und Marion, Georg und Florian legten sich ins Zeug, um alle schnellst möglich zu bedienen.

Einen schönen Dank an alle Helfer, an die Pfadfindergruppe für die tolle Unterstützung und an Irene und Elmar, die wieder die Organisation übernommen haben.

Zur Bildergalerie

Geschrieben von admin am Montag, 17. Dezember 2018
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 18 mal gelesen

Jahresabschlussfeier

Dieses Jahr waren wir im Perbersdorfer Heuriger um unseren Jahresabschluss zu feiern. Nach den Begrüßungsworten durch Elmar und einer Trauerminute für unseren verstorbenen Ehrengildemeister Alois Silbernagl war viel Zeit zum Genießen. Eine herrliche Brettljause wurde serviert und viel Most stand auf den Tischen.

So konnten rund 60 Gildemitglieder und Helfer des Stegfestes auf das abgelaufene Jahr anstoßen, in dem wieder sehr viele Aktionen erfolgreich durchgeführt wurden. Es war schon weit nach Mitternacht als sich die letzten Pfadfinder auf den Heimweg machten!

Geschrieben von admin am Dienstag, 27. November 2018
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 21 mal gelesen

Leopoldikegeln in Amstetten

Am 16.11.2018 wurden wir von der Pfadfindergilde Amstetten wieder zum traditionellen Leopoldikegeln eingeladen. Wir (Philipp Mold, Andi Flexl, Elmar Kreuziger, Sigi Kreuziger und Georg Dammerer) waren voll motiviert und so waren um 18:00Uhr (dieses Mal im Gh. Winter) in Allersdorf.
Vor dem Kegeln konnten wir uns noch stärken. Dami stand einer erfolgreichen Titelverteidigung nichts im Wege. Auch die Neuhofner Gilde stellte eine Mann/Frauschaft und die Kegelpartie war äußerst umkämpft. Nur im Endspurt konnten wir uns mit Glück und ein paar perfekten Schüben durchsetzen.
Schönen Dank der Pfadfindergilde Amstetten und bis nächstes Jahr - wir sind wieder Allzeit Bereit!

Zur Bildergalerie

Geschrieben von admin am Dienstag, 27. November 2018
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 12 mal gelesen

Ortsmeisterschaft im Zimmergewehrschießen
Auch heuer nahmen wir wieder an der Ortsmeisterschaft im Zimmergewehrschießen teil.
Dieses Mal konnten wir sogar zwei Mannschaften stellen (Fam. Schuller und Fam. Kastner).
Wir landeten nach soliden Leistungen im Mittelfeld der Mannschaftswertungen.
Geschrieben von admin am Dienstag, 27. November 2018
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 15 mal gelesen

Totengedenken

Einige Gildemitglieder fanden sich am Allerseelentag zum Totengedenken ein.
Leider bei leichtem Regen marschierten wir gemeinsam durch das Waldstück hin zu unserer Franziskuskapelle in Oberneufurth. Bei einer Andacht erinnerten wir uns an die von uns gegangenen Pfadfinderbrüder und - Schwestern, sowie all unseren Gönnern und Menschen, die unserer Bewegung unterstützend zur Seite gestanden sind.
Wir entzündeten für alle in den letzten 10 Jahren verstorbenen Gildemitglieder je eine Kerze,
und eine gemeinsame für alle anderen Gildefreunde, die uns voraus gegangen sind.
Zu danken haben wir auch für die ganzjährige Pflege der Franziskuskapelle, die von einigen Gildemitgliedern übernommen wird.
Geschrieben von admin am Dienstag, 27. November 2018
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 20 mal gelesen

Herbstwanderung auf die Ybbstalerhütte

Nachdem die vorjährige Herbstwanderung aufgrund des schlechten Wetters ausgefallen war, war es heuer umso schöner und wir konnten bei sehr warmen Temperaturen auf die Ybbstalerhütte am Dürrenstein wandern. Wir waren 16 Personen (Gildemitglieder und Freunde), die sich ausgehend vom Steinbachgraben auf den Weg machten. Wir erreichten in mehreren Gruppen um die Mittagszeit die Ybbstalerhütte. Etwas weiter oben hatten manche eine tolle Aussicht auf den Dürrenstein und auf den Mostviertler Hausberg dem Ötscher. Bis weit in das Gesäuse konnten wir ebenfalls blicken.
Nach einer ausgiebigen Rast auf der Hütte und warmen Speisen ging es den gleichen Weg (manche bevorzugten einen Umweg) wieder retour zum Parkplatz.

Von dort aus fuhren wir zurück nach Ulmerfeld mit einer Zwischenrast in Hiesbach beim Gh. Brandstetter.

Danke an Inge und Güschi für die nette Wanderung und wir hoffen, dass nächstes Jahr das Wetter auch wieder so mitspielt und viele mit dabei sind!

Zur Bildergalerie

Geschrieben von admin am Dienstag, 27. November 2018
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 15 mal gelesen


227 Artikel (38 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 38 zu Seite: 2

Login
Benutzername:

Passwort:


Nächste 0 Termine
Sorry, zur Zeit haben wir keine aktuellen Termine zur Verfügung.
Beitrags
Spacer

Seitenerstellung in 0.0385 Sekunden, mit 9 Datenbank-Abfragen