Pfadfinder-Gilde
                                             ULMERFELD                    HAUSMENING                    NEUFURTH
 
Ötscherwanderung
Geschrieben von admin am Montag, 10. Juli 2017

aktuelle News

Am 19.06.2016 startete ein kleines Grüppchen zur Mondscheinwanderung auf den Ötscher.
Wir trafen uns um 16:15Uhr beim Pfadfinderheim und fuhren nach Lackenhof.
Ein netter Wirt schloss in Lackenhof kurzfristig sein Lokal und karrte uns mit unserem PKW weiter nach Raneck und stellte im Anschluss unser Auto beim Fuchswald ab (so ersparten wir uns in der Nacht den Rückmarsch zum Auto).
Um 17:30 Uhr marschierten wir von Raneck aus Richtung Ötschergipfel. Bei traumhaftem Wetter gingen wir über den „Rauhen Kamm“ und nach 3 Stunden standen wir beim Gipfelkreuz. Da wir heuer schon etwas früher unterwegs waren, warteten wir dieses Mal nicht am Gipfel auf den Sonnenuntergang sondern konnten diesen beim Abstieg genießen.

Das Schutzhaus blieb leider für uns verschlossen (obwohl wir angemeldet waren).
So stiegen wir ohne Einkehr wieder ins Tal ab. Nach 1,5 Stunden waren wir im Fuchswald angelangt.
Dort war aber Gott sei Dank das Gasthaus des freundlichen Wirtes noch offen. Wir bedankten uns nochmals bei ihm und stärkten uns mit einem Getränk. Um 24:00Uhr waren wir dann wieder zuhause.

Zur Bildergalerie


Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema aktuelle News:

Spacer

Seitenerstellung in 0.0363 Sekunden, mit 11 Datenbank-Abfragen