Pfadfinder-Gilde
                                             ULMERFELD                    HAUSMENING                    NEUFURTH
 

Artikel Übersicht


Stegfest beim Pfadfinderheim in Hausmening!

Wir wollten heuer unbedingt wieder unser Stegfest abhalten. Aufgrund der Umstände hatten wir uns entschlossen das Fest auf einen Frühschoppen zu reduzieren. Wir taten alles um die Corona-Regeln einzuhalten!

Das Wetter war grandios und der Andrang der Gäste enorm! Unsere Musikkapelle spielte auf und die Pfadfindergruppe unterhielt die Kinder in einem Schaulager auf der Festwiese.Die 4 Henderlgriller glühten und auch beim Grillwurst-Griller und den Pommes-Fritteusen gab es lange keine Pausenzeiten. Mit vollem Einsatz versuchten wir alle Besucher zufrieden zu stellen. Auch im Kaffeehaus, in der Ausschank und Weinbar waren wir sehr gefordert.

Wie auch schon in den Jahren davor half die gesamte Pfadfinderfamilie zusammen. Von den Jungpfadfindern bis zu den erfahrenen Gildemitgliedern arbeiteten alle zahlreich mit.

Danke an die vielen Helfer und an alle Firmen, die uns unterstützt haben

Zur Bildergalerie

Geschrieben von admin am Sonntag, 03. April 2022
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 4 mal gelesen

Damenlager 03. – 05. 09.2021

Voll motiviert trafen wir (11 Gildedamen) uns am Freitagnachmittag, um auf das alljährliche Damenlager in der Breitenau zu fahren. Das Wetter war wieder sehr sommerlich und warm. Getreu der nun schon mehrjährigen Tradition kehrten wir beim Gaflenzer Wirten ein, und um halb Acht hatten wir die Zelte aufgebaut und haben die Jause genossen. Der Samstag war ausgefüllt mit einer Wanderung auf den Heiligenstein, Fischen und die Vor- und Zubereitung von köstlichen Burgern. Diesmal hatten wir die Augen immer bei der Fahne, trotzdem wurde sie uns von 2 Rovern (Markus und Michi) mit vollem Körpereinsatz gestohlen. Die Nacht auf Sonntag verbrachten wir ebenfalls am Lagerfeuer, und obwohl wir viele Stimmen hörten, kam niemand überfallen. Am Sonntag genossen wir die erbeuteten Fische. Danach packten wir unsere 7 Sachen, um die Heimreise anzutreten, wie jedes Jahr mit den Worten „schön war es – wir freuen uns schon auf nächstes Jahr“!

Zur Bildergalerie

Geschrieben von admin am Sonntag, 03. April 2022
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 6 mal gelesen

Ötscher Mondscheinwanderung

Rund um den Vollmond im Juni trafen wir uns um unseren Hausberg, den Ötscher wieder zu besteigen.
Als wir in Lackenhof eintrafen, schien die Wettersituation eher unsicher und so entschlossen wir uns auf den Anstieg über den “Rauen Kamm“ zu verzichten und stiegen über den Normalweg zum Gipfelkreuz auf. Der Anstieg war auf dieser Route sehr nett und wir konnten die herrliche Bergflora genießen. Da wir schon vor dem Sonnenuntergang am Gipfel waren, machten wir am Berg eine ausgiebige Rast und beim Abstieg sahen wir die Sonne am Horizont langsam untertauchen.
Auch wenn die Schlüsselstelle, der „Rauhe Kamm“ heuer nicht begangen wurde, war es wieder eine sehr schöne Wanderung!

Zur Bildergalerie

Geschrieben von admin am Sonntag, 03. April 2022
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 5 mal gelesen

Die Gilde während der Corona Krise

 
Geschrieben von admin am Sonntag, 03. April 2022
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 5 mal gelesen

Minibrot-Aktion

Endlich konnten wir wieder eine Pfadfinderveranstaltung durchführen!
Bei der Minibrotaktion, die zu Frühlingsbeginn bei den Hl. Messen stattfand, konnten trotz Corona die stolze Anzahl von 150 Minibrote bei Schneefall verkauft werden. Der Reingewinn kommt wie jedes Jahr unserer karitativen Aktion zu Gute.
Danke an alle fleißigen Helfer, die geholfen haben, dass wir alle Minibrote an den Mann bzw. Frau gebracht haben. Dankeschön ebenfalls allen Käufern der Minibrote, die damit zu diesem Erfolg beigetragen haben.

 

 

Geschrieben von admin am Sonntag, 03. April 2022
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 3 mal gelesen

Soziale Aktion 2020

Für das Jahr 2020 haben wir den fiktiven Erlös der Minibrot-Aktion und des Nikolaus-Einzuges (diese Veranstaltungen konnten leider nicht stattfinden) in der Höhe von EUR 500,- an Familie Manuela und Sven Pilz zur Pflege Ihres Sohnes Alexander überreicht. Manuela (geb. Himmelbauer) war mehrere Jahre Leiterin in der Pfadfindergruppe unseres Ortes.
Marion und Martin überreichten in der Weihnachtszeit den Betrag an Fam. Pilz.

 

 

Geschrieben von admin am Sonntag, 03. April 2022
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 7 mal gelesen


264 Artikel (44 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

Nächste 0 Termine
Sorry, zur Zeit haben wir keine aktuellen Termine zur Verfügung.
Beitrags
Spacer

Seitenerstellung in 0.0324 Sekunden, mit 13 Datenbank-Abfragen