Pfadfinder-Gilde
                                             ULMERFELD                    HAUSMENING                    NEUFURTH
 

Artikel Übersicht


Damenlager 28.06.2019 – 30.06.2019

Voll motiviert trafen wir (14 Gildedamen) uns am Freitagnachmittag, um auf das alljährliche Damenlager in der Breitenau zu fahren. Getreu der nun schon mehrjährigen Tradition kehrten wir beim Gaflenzer Wirten ein, und um halb Acht hatten wir die Zelte aufgebaut und die Jause auch schon genossen. Der Samstag war ausgefüllt mit den verschiedensten Aktivitäten: Laufen, Chillen, Lagerolympiade, Fischen und die Vor- und Zubereitung der erlegten Beute. Bei der Lagerolympiade waren wir so bei der Sache, dass wir nicht bemerkten, dass unsere Fahne gestohlen wurde – und das am helllichten Tag! Nach der vergeblichen Suche der Fahne bei den Nachbarn meldeten sich die Diebe und versprachen, die Fahne am nächsten Tag wieder zurückzubringen. Die Nacht auf Sonntag verbrachten wir am Lagerfeuer, und was passierte: die Neuhofner Pfadfinderinnen kamen, um die Fahne zu stehlen – die aber schon gestohlen war… Wir haben dann trotzdem einige gemütliche gemeinsame Stunden am Lagerfeuer verbracht und freuten uns über den Besuch. Man sieht, dass wir aufgrund der seltenen Überfälle etwas aus der Übung sind. Am Sonntag genossen wir in gewohnter Weise unser gegrilltes Fleisch und konnten die gestohlene Fahne wieder zurückbekommen. Die Diebe erhielten eine Kiste Bier, die sie jedoch aus dem Badeteich heraustauchen mussten. Danach packten wir unsere 7 Sachen, um die Heimreise anzutreten, wie jedes Jahr mit den Worten „schön war es – wir freuen uns schon auf nächstes Jahr“!

Zur Bildergalerie

Geschrieben von admin am Montag, 09. September 2019
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 255 mal gelesen

1. Mai - Familienradtour der Pfadfindergilde

Nach einigen trüben Tagen zeigte sich wieder die Sonne und so konnten sich 20 radfreudige Pfadfinder unter der Leitung von Toni Bruckner auf dem „Schneerosenweg“ nach Kematen/Ybbs aufmachen. Dort zweigten wir Richtung Abetzdorf ab und beim Bachlerhof machten wir eine kurze Rast. Über Öhling ging es dann wieder retour nach Hausmening. Der gemütliche Ausklang nach einer Gesamtstrecke von ca. 25 km erfolgte beim Pfadfinderheim, wo es nochmals eine kräftige Stärkung gab.

Zur Bildergalerie

Geschrieben von admin am Samstag, 06. Juli 2019
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 299 mal gelesen

Minibrot-Aktion

Auch heuer fand wieder unter der Leitung von Martin und Sigi die Minibrotaktion unserer Pfadfindergilde statt.
Der Reingewinn dieser Aktion kommt wie in den letzten Jahren unserer sozialen Jahresaktion zugute.
Am 06. und 07.04.2019 hatten wir unseren Verkaufsstand bei der Kirche in Ulmerfeld aufgebaut

 

Heuer konnten rund 360 Minibrote verkauft werden.

Danke an alle fleißigen Helfer die beigetragen haben, dass so viele Minibrote verkauft werden konnten.

 

Geschrieben von admin am Samstag, 06. Juli 2019
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 271 mal gelesen

Pfadfinder Kreuzwegandacht

Am Sonntag dem 07.04.2019 fand die jährliche Pfadfinder Kreuzwegandacht statt. Da das Wetter angenehm und sonnig war, konnte diese wieder am Pfadfinderweg beim Schloss Ulmerfeld stattfinden. Gestaltet wurde heuer der Kreuzweg von Manfred Beham und Gabi Moser.

Geschrieben von admin am Samstag, 06. Juli 2019
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 324 mal gelesen

Pfadfinderschirennen

Am Königsberg in Hollenstein fand heuer wieder unser Pfadfinderschirennen statt und insgesamt 59 Starter aller Altersklassen zeigten Ihr Können.
Die Witterung war perfekt und bei besten Pistenverhältnissen konnten wir unsere Schikünste beweisen.
Die Siegerehrung fand wie jedes Jahr im Gasthaus Schörkhuber in Ulmerfeld statt, wo für unsere besten Schifahrer viele Pokale und Urkunden warteten.
Die Vereinsmeister wurden Eva Lutz und wieder einmal Manfred Ecker.
Wenn es für manchen nicht für einen Pokal reichte, dann konnte man bei der Sachpreisverlosung auch zum Gewinner werden.

Zur Bildergalerie

Geschrieben von admin am Samstag, 02. Februar 2019
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 515 mal gelesen

Bratlschießen

Nach ein paar kalten Tagen wagten wir uns auf das Eis des Hofmarcher-Teiches. Obwohl es verdächtig unter uns knackste und knirschte stellten wir uns dem ewigen Wettkampf „Eng“ gegen „Weit“.

11 Gildemitglieder waren anwesend und so konnte eine gemütliche Eisstock-Partie starten.
Die Moarschaft der „Weiten“ konnte sowohl die Bratl- und die Getränkewertung für sich entscheiden.

Während der Spielzeit konnten wir uns bei einem Glühwein, den Sigi vorbereitet hatte, etwas aufwärmen.
Im Anschluss konnten wir uns im Gh. Schörkhuber wärmen, und unseren „Gewinn“, die Schweinsbratl und die Getränke genießen.

Zur Bildergalerie

Geschrieben von admin am Samstag, 02. Februar 2019
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 256 mal gelesen


265 Artikel (45 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

Nächste 0 Termine
Sorry, zur Zeit haben wir keine aktuellen Termine zur Verfügung.
Beitrags
Spacer

Seitenerstellung in 0.0433 Sekunden, mit 13 Datenbank-Abfragen